Psychologischer Dienst 2015-09-21T15:11:18+00:00

Psychologischer Dienst



Die Teilnehmerakte ist in allen Bereichen als Menüpunkt vorhanden. Zu der Teilnehmerakte gelangen Sie über die vorgelagerte Teilnehmersuche (s. oben „Teilnehmersuche“). Hier ist die Möglichkeit gegeben die Suchkriterien für den gesuchten Teilnehmer oder eine Gruppe von mehreren Teilnehmern einzugrenzen. Diese werden im unteren Bildschirmbereich in einer tabellarischen Darstellung angezeigt. Durch einen Doppelklick auf die Datenzeile zu einem Teilnehmer oder durch eine Auswahl des Teilnehmers (Datenzeile wird blau hinterlegt) und über den Button  gelangen Sie zu der Reha-Akte.

Reha Begleitung > Psychologischer Dienst > Reha Akte

Die Reha-Akte für den psychologischen Dienst kann beispielhaft folgende Karteikarten umfassen:

Zu der Übersicht aller Karteikarten gelangen Sie über den Pfeil an der rechten Bildschirmseite .

Die Anordnung der Karteikarten kann individuell an den Arbeitsprozess angepasst werden. Änderungswünsche besprechen Sie bitte mit dem Administrator/Projektleiter in Ihrer Einrichtung.

Die Reha-Akten können um weitere Karteikarten ergänzt werden. Sollten Sie eine bestimmte Karteikarte vermissen und diese für den Ablauf eines reibungslosen Arbeitsprozesses benötigen, wenden Sie sich bitte an den Administrator/Projektleiter in Ihrer Einrichtung.

Diese Karteikarte gibt Auskunft über die Zuordnung des Teilnehmers zu einer Ausbildungsgruppe/zu den Ausbildungsgruppen. Die Daten können hier eingesehen aber nicht geändert werden. Erläuterungen zur Pflege der Ausbildungsgruppen finden Sie im Handbuch „Qualifizierung“, Kapitel „Gruppen“.

Diese Karteikarte gibt eine Auskunft über die Zimmerbelegung (Dauer, Nutzungsstatus, Zimmer und Raumnummer) des Teilnehmers im Internat. Die Informationen auf dieser Karteikarte dienen den Informationszwecken und können nicht bearbeitet werden.

Diese Karteikarte umfasst allgemeine Teilnehmerdaten, die bei der Anmeldung und Aufnahme des Teilnehmers im System hinterlegt werden.

In diesen Feldern haben Sie die Möglichkeit, die Eingabe auf die für Sie relevanten Daten zu erweitern. Über die List-Box können Sie z. B. aus allen bekannten Nationalitäten wählen.

Über die Personeneigenschaften kann eine Auswahl aus besonderen Merkmalen gewählt werden, die unter anderem für die medizinische Verpflegung für eine/n Bewerber/in und für die Zimmervergabe im Internat relevant sein könnten.

Sobald Sie einen Eintrag unter „Auswahl“ markiert haben, wird durch das Betätigen des Buttons  der Eintrag in das Feld „Gewählt“ übergeben.

Zum Löschen eines bereits ausgewählten Eintrages in dem Feld Gewählt, markieren Sie bitte erst den gewünschten Eintrag und betätigen dann: . Im Hintergrund werden die Personeneigenschaften historisch für den Teilnehmer festgehalten. Von wann bis wann der Teilnehmer eine Personeneigenschaft zugeordnet hat/hatte können Sie über den Kalender-Button neben den Auswahlfenstern einsehen.

Sollten alle Auswahlmöglichkeiten zutreffen, können Sie durch  die gesamten Merkmale an das Feld „Gewählt“ übergeben.

Zum Löschen aller Einträge, die sich im Feld „Gewählt“ befinden, wählen Sie bitte:

Auf der Karteikarte „Aktuelles Lehrjahr“ können Sie Informationen zu den gebuchten Kursen/zum gebuchten Kurs mit Angabe des aktuellen Lehrjahres des Teilnehmers einsehen. Diese Daten können nicht geändert werden und dienen lediglich den Auskunftszwecken. Die Bezeichnungen der Lehrjahre (z.B. 1. Lehrjahr, 1. Halbjahr, 1. Semester etc.) können im Customizing definiert werden. Die Laufzeit der Lehrjahre kann pro Kurs eingestellt werden (siehe Handbuch „Leistungsplanung“, Kapitel „Kurse“)

Die Beschreibung zu dem Dokumentenmanagement finden Sie in einem separaten Dokumentationshandbuch Band 7 „Dokumentenmanagement“.
http://www.concertis.de/kundenbereich/handbuecher/?manual_id=11

Termine werden im Handbuch Terminverwaltung Band 8 ausführlich beschrieben.
http://www.concertis.de/kundenbereich/handbuecher/?manual_id=12

Hier finden Sie Informationen zu den Aktivitäten/Terminen des Teilnehmers, die tabellarisch als Maßnahmeverlauf angezeigt werden.

Über den Button  können neue Termine für den Teilnehmer angelegt werden. Die nachfolgenden Schritte sind in diesem Kapitel unter der Überschrift „Termine“ ausführlich beschrieben.

Hier besteht die Möglichkeit Notizen zu dem Teilnehmer/zum Rehaverlauf zu hinterlegen.

Über den Button  gelangen Sie in eine Maske, in der die Notiz/Bemerkung in einem Freitextfeld formuliert werden kann.

In dem Pflicht-Eingabefeld „Gültig ab“ werden das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit der Notizerstellung vorgeblendet. Das Datum kann direkt über die Tastatur oder über die Dreiecke neben dem Datum aus dem Kalender in das Eingabefeld geändert/übernommen werden.

Bei dem Bearbeitungsstatus handelt es sich ebenfalls um eine Pflichtangabe. Hier kann die Auswahl aus einer Liste, der im Customizing vordefinierten Status, getroffen werden. Gegebenenfalls kann die Liste der Status über das Symbol direkt im Customizing ergänzt werden. Der gewählte Status kann Regeln zu Leserechten des Eintrags beinhalten. Sprechen Sie hierzu im Zweifelsfall Ihren Administrator/Projektleiter an.

Nachdem alle Pflichtfelder gefüllt sind, wird die Notiz durch seriendruck-4 ins System (in die Reha Akte des Teilnehmers) übernommen. In der Karteikarte werden die Notizen tabellarisch angezeigt. Zum Bearbeiten einer Notiz markieren Sie die entsprechende Notiz, die bearbeitet werden soll (diese wird blau hinterlegt), und betätigen dann den Button . Abschließend kann die Notiz über den Button „Speichern“ gespeichert werden.

Das Löschen der Notiz wird über den Button  erreicht. Hierfür muss die Notiz vorher markiert werden.


Bitte wählen Sie aus welche Kapitel Sie gerne ausdrucken würden.
Teilnehmerakte
Reha-Akte Psychologischer Dienst
Psychologischer Dienst
Basisdaten
Aktuelles Lehrjahr
Ausbildungsgruppen
Dokumente
Termine
Aktivitäten-/Maßnahmeverlauf
Zimmerbelegung
Notizen psychologischer Dienst