IS+ 2.0

Home/Produkte/IS+ 2.0
IS+ 2.0 2017-03-20T23:29:53+00:00

Die zweite Generation unserer erfolgreichen Produktfamilie IS+ ist verfügbar und bereits in einigen Bildungseinrichtungen im Einsatz!

IS+ hat ein neues Herzstück erhalten und wurde darüber hinaus mit einigen neuen zukunftsweisenden Modulen ausgestattet sowie technologisch konsequent weiterentwickelt.

Was ist neu an IS+ 2.0? Was zeichnet die neue Version aus?

IS+2.0 erhielt als neues Herzstück, das sogenannte „Neue Buchungs- und Abrechnungssystem“ (kurz NBA), welches durch die Integration in andere Module auch diese „belebt“ und „versorgt“. So entsteht ein fast einzigartiges modulübergreifendes Zusammenspiel.

Erleben Sie das neue Buchungs- und Abrechnungssystem der 2. Generation! Mit der Erfahrung aus 10 Jahren Abrechnungspraxis ist ein vollkommen neues System entstanden, welches kaum noch Wünsche offen lässt. Dank der zukunftsweisenden und flexiblen Businesslogik, sind Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet. Dem System sind praktisch keine abrechnungstechnischen Grenzen gesetzt!

IS+ 2.0 unterstützt mehrere Dokumentationsverfahren und ist dabei in der Lage, die dokumentierten Leistungen quasi automatisch abzurechnen.

Die Arbeitsprozesse in den betroffenen Bereichen werden signifikant verschlankt. Zudem lassen sich die dazugehörigen Geschäftsprozesse bereichsübergreifend gestalten.

IS+ 2.0 verfügt nun über ein eigenes WEB-Basissystem und über die Möglichkeit spezielle Apps z. B. auf einem Smartphone zu integrieren.

Hier auszugsweise eine Aufzählung neuer Module und Erweiterungen:

Verfügbare, neue Module:

  • Elektronisches Lehrgangsbuch (ELB)
  • Neue ICF-basierte Förderplanung mit eM@w  Integration (Entwicklungspartner BBW Waiblingen)
  • Controlling (Baustein 1 „Wirtschaftsplanung und Erlöshochrechnung mit Simulation und Verwaltung unterschiedlicher Szenarien)
  • Case-Manager Cockpit
  • Profiling / Förderplanung und Integration auf Basis von Prof. Thomas und Prof. Spijkers inkl. Monitoring
  • Kostenerstattung
  • OP- / Forderungsverwaltung
  • Mahnwesen

Neue Funktionalitäten / Erweiterungen:

  • Rückmeldemethoden – relevant für die Kostenträgerrechnung, d. h. Zusammenwirken von Dokumentation (Förderplanung. Lehrgangsbuch usw.) mit dem jeweiligen Abrechnungsverfahren
  • Unterstützung des Prozesscontrollings
  • Erweiterungen innerhalb der Terminverwaltung (Berechtigungskonzept)

 

 

Ähnliche Produkte: